Geld verdienen im Internet #002 Textbroker.de

JETZT VIDEO ANSEHEN – HIER KLICKEN

Dies ist der zweite Teil der Pflichtsender-Serie "Geld verdienen im Internet".
In dieser Reihe werden verschiedene Online-Anbieter vorgestellt bei denen Ihr potentiell Geld verdienen könnt.

In der zweiten Woche sehen wir uns Textbroker.de an. Eine Plattforum, die eine Verbindung zwischen Autoren und Auftraggebern herstellt.

Gesprochen und produziert von Benjamin Lange.

Folge Ben auf
Besuche die Pflichtsender Homepage auf
Folge dem Pflichtsender auf
Schaut den ganzen Videokatalog des Pflichtsenders auf Youtube an

Geld verdienen im Internet #002 Textbroker.de

8 Kommentare

  1. Sehr gut beschrieben. Ich bin im Moment selbst angemeldet. Allerdings bin ich der nach Lust und Laune – Schreiber. Meine Grammatikkenntnisse etc waren schon immer sehr gut und alle Texte die ich bisher schrieb wurden angenommen.

    Da ich beim “Eröffnungstext” von textbroker als 2 eingestuft wurde hing ich mich aber gleich ran und war innerhalb von einer Stunde bereits auf 3.

    Im Großen und Ganzen saß ich für meine 11 Texte ca. 3 Stunden am PC und der Kontostand (Mein Kontostand) beträgt 24 Euro.

  2. Das bist Du aber schnell, ich finde es voll quälend erst mal zu rechergieren und etwas zu beschreiben, z.B. einen Onlineshop, was der für Qualitäten hat und und und.. Das für 2,88 EUR oder so..
    Hat Textbroker ein partnerprogramm?

  3. Naja, was heisst schnell. Abkopieren, einfügen, eigene Formulierung drunter schreiben, das kopierte wieder löschen, das Eigene stehen lassen, fertig. 🙂

  4. Hi there, since it’s textbroker.de, do the articles need to be written in German or English? I’d really appreciate an answer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.