Geld verdienen mit PAYBACK

JETZT VIDEO ANSEHEN – HIER KLICKEN

Natürlich kann man sich auch zb. bei DM direkt vor Ort "Wertgutscheine" ausdrucken lassen und diese werden dann direkt beim Einkauf verrechnet (zb. 1000 gesammelte Punkte = 10 Euro Wertgutschein) Das kenne ich natürlich auch. Habe ich leider vergessen zu erwähnen. Mir persönlich gefällt allerdings die Variante mit dem "aufs Konto überweisen lassen" besser … 🙂

Payback Allgemein:

Direkter Link fürs Geld auszahlen lassen:

Ich trage im Video:
Ohrringe – C&A
Brille – Gucci
Pullover & Weste – C&A
Wangen – Sleek Antique
Lippen – MAC Creme d'Nude

INSTAGRAM

Kontakt für Anfragen & Kooperationen
theuniquecarina@web.de

MEIN POSTFACH
TheUniqueCarina
Postfach 66 21 67
81218 München

Geld verdienen mit PAYBACK

35 Kommentare

  1. Du kannst dir auch ab 200 Punkten (2€) direkt im dm-markt deiner Wahl Bargeld auszahlen lassen. Einfach am Servicepunkt deine Karte scannen, Geburtsdatum und Postleitzahl eingeben und dann erhältst du einen Wertscheck den du entweder verrechnen oder auszahlen lassen kannst! 🙂
    Liebe Grüße und eine schöne restliche Woche 🙂

    1. ja das kenne ich 🙂 allerdings möchte ich nicht wegen paar euro da rumtun. ich freu mich immer nen Ast ab wenn ich ca 60 euro zusammen habe und dann das geld auf meinem Konto landet. irgendwie “gefällt” mir das besser 🙂

  2. Oh man ich bin echt der größte Paybackfreak 😀 wenn ich 5-fach Punkte hab versuche ich möglichst alles zu holen was ich demnächst brauche 😀 ich drucke meine Punkte aber meistens aus und bezahle dann damit einen Teil von meinem Einkauf 🙂

  3. Meine Mama hat die und wir nutzen die auch. Hab mir damals damit meinen Epilierer ”kaufen” dürfen, aber werde mir jetzt vermutlich sobald ich 18 bin selber eine holen oder eben dann auch mal diese Partnerkarte, haben wir irgendwie noch nie gemacht -.-

  4. du bist jede woche im dm 🙂
    dann kannst du auch zum Servise Punkt gehen und dir die Paybackpunkte Bar auszahlen lassen 🙂
    das ist nicht mit einem Einkauf bei dm verbunden! das geld gibt es BAR auf die hand aber ich glaube bei dir ist ein einkauf dann sehr warscheinlich als mega dm fan 😀

    1. +Pesmerga Yuber Ja natürlich, weil es so ist. Wenn man nur so Kurzstrecken Tickets hat, von Haltestelle 1 zu Haltestelle 2, dann musst du dafür Monate fahren, wenn man aber 2 mal in der Woche durch ganz Deutschland fährt, hat man das sofort drinnen. 

    2. +dH2e Premium BahnCard muss sich aber auch erst einmal lohnen, sich das anzuschaffen. Wenn man wirklich soviel fährt, klar. Wenn man aber nur Kurzstrecke fährt, dann lohnt sich höchstens die 25er

  5. Payback hin oder her.

    Aber an alle die hier “gläserner Kunde” rufen oder von “Verarsche” reden weil Payback deine Daten und dein Konsumverhalten sammelt. 
    Wenn ich mir bei Amazon Rasierer anschaue und danach auf google bin oder in meinem E-Mailpostfach wird mir Werbung für Rasierer gezeigt. OK sagt ihr, das ist ja auch google.

    Nur zur Info: In einer digitalen Welt gibt es NIEMANDEN der nicht über euch Bescheid weiß.
    Sobald ihr mit EC-Karte bezahlt wird dies registriert und gespeichert.
    Alle modernen Karten wie EC-Karte, Personalausweis, etc. tragen einen Chip in sich. Wisst ihr denn was der übermittelt? Glaubst ihr wenn ihr mit dem Perso am Zigarettenautomaten Zigaretten holt würde die Elektronik nicht wissen dass Lieschen Müller gerade Zigaretten kauft. Wie sollte denn sonst der Automat wissen, dass Lieschen schon über 18 ist.
    Glaubt ihr eure Bank ist die einzige die weiß dass ihr gerade im Ausland eingekauft habt? 

    Jeder postet Sachen auf facebook und youtube und tripadvisor wo Millionen Leute es sehen können und finden es dann unheimlich wenn Payback weiß welche Schokolade sie gerne essen?
    Verrückte Welt

    1. +Sir Lyonel Cole Wie wärs mit einem der vielen Programme die Cookies verhindern können. Habe noch nie das Problem gehabt, dass meine E-Mail adresse mit Werbung gespamt wird.

      Auserdem gibt es Programme die verhindern, dass Skripte verwendet werden. Sprich die Anzahl der Leute die wissen was du gekauft hast wird auf ein Minimum reduziert.

    2. zum cookies löschen braucht man keine programme das kann man doch selbst direkt machen man kann doch sogar ganz gezielt einzelne cookies löschen ganz ohne programm

    3. +hobbyfilm99 Ist kein problem bis wann passieret wie bei facebook, (russische firma hat ganze wichtige datum gekauft von facebook und benutzt für Tramp winn!) Dann wird das problem . Das war ein beispiel nur …

    4. +Kamy GH Gamer was zur Hölle? Was hat Russland damit zu tun. Cambridge analytica war das und die haben ihren Sitz in Großbritannien. Du musst nur auf ihre Seite gehen und dort kannst du sehen, dass sie sogar Werbung dafür machen, Trump – und vielen anderen auch – zum Wahlsieg verholfen haben.
      Wie kommst du auf Russland? Wieso sollte Russland die Daten kaufen? Sie haben eine der besten Programmierer, hacker, Cracker der Welt. Meinst du nicht, die hätten sich das einfach so geholt?

  6. Es geht bei Payback um Marktforschung. Ich benutze es auch, aber ich kann auch verstehen, wenn jemand es aus genau diesem Grund nicht nutzen möchte.

  7. Die Leute heutzutage meinen sie sind sooo klug.. ihr werdet überall ausspioniert -.- … warum soll ich dann nicht wenigstens etwas Geld machen wenn ich so oder so schon überall mein verhalten preisgebe.. ec-Kartenzahlung , social media, Verträge(z.B.handy), etc. ,, an Leute die sagen: “payback ist was für dumme, da wird man ausspioniert” ,, IHR SEID DIE DUMMEN XD bei allem respekt 😀

    1. Wirklich. Dir fällt keine Alternative zu ec-kartenzahlung und social media ein? Wie wärs mit Bargeld und keinen Account auf so einer Seite machen, bzw löschen. Kommst du da wirklich nicht selbst drauf? Wenn du deine Daten für ein paar lächerliche Prämien an so einen riesen Konzern verkaufst, dann mach das. Hast du dir überhaupt die AGBs dieser Firma durchgelesen? Das war eine rhetorische Frage. Natürlich liest sich das keiner durch. Das ist das gleiche wie bei Spotify (zumindest war das früher so). Die hatten einen Absatz, wo sie davor gewarnt haben, diese AGBs zu unterschreiben. Aber hey.

      Mich würde interessieren, ob du nach zwei Jahren immer noch so denkst…

  8. finde die dummen Kommentare hier sooo lustig!

    Alle posten Bilder von ihrem Mittagessen bei Facebook und von ihrem Urlaub und teilen und posten überall alles, aber haben sowas von Angst dass Payback weiß welche Waren ich grad gekauft habe.

    Darf ja jeder machen was er will, aber nur weil man zu doof ist Payback richtig zu nutzen, darf man auch nicht behaupten Payback sei schlecht oder eine Seuche…..

    Mit Sonderaktionen “verdiene” ich pro Einkauf zwischen 5 und 10 Euro. Dafür darf auch gerne Payback wissen welche Getränke ich gekauft habe!

    1. Denkst du wofür bezahlt payback diese Geld? Für deine datum. Die sameln diese datum und bezahlen dir dann verkaufen diese datum für milioonen € wie facebook zum rusische firma ! Aber wenn du kein problem hast ist auch supoer . Ich habe auch kein problem aber für manche menschen ist wichtig sowas …

  9. letze Woche: 66 Punkte gehabt.
    für ca. 150€ eingekauft und nun: 649 Punkte

    5-fach Punkte hier, 10-fach Punkte dort.
    Hinzu kommen noch ca. 70 Punkte weil ich mit der Payback AMEX bezahlt habe.

    Macht in Summe mehr als 7€ die ich “geschenkt” bekomme.

    1. Nein. Dafür hast du mit deinen Daten bezahlt. Du bekommst da nichts geschenkt. Die 7€ hättest du auch so eingespart wenn es diesen Quatsch nicht gebe. Du bezahlst also ohne es zu wissen mehr und glaubst dann sogar noch daran, du würdest etwas geschenkt bekommen.

  10. Payback kann meine Daten ruhig Sammeln. Ich verwirre die so dermaßen mit meinem Kaufverhalten, (Großmutter,Nachbarn, Bruder, Eltern, Fremde) dass die da eh keine Werbung auf mich personalisieren können 😀

  11. Mein Mann war bei der Aral Tankstelle der 100te Kunde beim tanken und hat gleich 8000 Punkten bekommen. Wir haben uns riesig gefreut. Nun haben wir gehört das man sich das Geld nicht mehr auszahlen lassen kann. 😒☹️ Ob das stimmt? 🤔🧐

  12. Ihr müsste da nicht jedesmal “googeln”, um heraus zu finden, wie man sich die Punkte auf das Konto auszahlen lassen kann. Es genügt, auf der payback-Hauptseite den Begriff “Bargeld” ins Suchfenster einzugeben….. 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.