Nische finden + Online Geld verdienen

JETZT VIDEO ANSEHEN – HIER KLICKEN

Sichere Dir jetzt das brandneue Mehr Geschäft Online Marketing Kopmendium! 👉🏻

„Ich wüsste nicht, wo ich jetzt schon stehen würde, wenn ich dieses Buch
schon früher gehabt hätte…“ – Pascal Feyh

Bereits rund 10.000 Exemplare haben wir von diesem Praxis-Leitfaden verschenken
können. Hol´Dir jetzt auch Deins! 👉🏻

Du wolltest schon immer wissen welche Tools wir bei Mehr Geschäft nutzen?

Diese Tools benutzen wir bei Mehr Geschäft:

Clickfunnels:

Klick-Tipp:

Digimember:

Webinarfly:

Canva:

Die besten Bücher:

Axel Andersson – Mehr Geld und Erfolg im Direktmarketing:

Ted Nicholas – Magic Words:

Ray Dalio – Principles:

Bei einigen unserer Links handelt es sich um Affiliate-Produkte. Das bedeutet: Solltest Du auf diesen Link klicken und anschließend ein Produkt erwerben, werden wir ggf. durch eine Provision am Umsatz beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.
– – –
Nische finden und Online Geld verdienen: Pascal Feyh erklärt dir: So kannst du deine Nische finden und dadurch Online Geld verdienen.

– – –
JETZT Abonnieren!!
💥

– – –
Das Team von Mehr Geschäft hilft dir kostenlos und live am Telefon dein Business auf ein neues Level zu heben!
Melde dich hier für eine kostenlose Strategie-Session an:
☎️

Komm zu unserem nächsten Workshop!
Wir veranstalten jeden Monat einen Live Workshop in unterschiedlichen Städten, in Deutschland, Österreich und der Schweiz!
Trage dich auf unser Webseite ein um eine Einladung für die nächsten Workshops zu erhalten:

– – –
SOCIAL MEDIA:

Facebook: 👉
Instagram: 👉
Webseite: 👉

Schreibe #mehrgeschäft in die Kommentare, wenn du das liest! 😁
+ Gib doch einen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat.
Damit unterstützt du 100% kostenlos unseren Kanal!

Nische finden + Online Geld verdienen

41 Kommentare

  1. Super Content, wie immer! Meine Frage ist, welche Chance hat man denn, sich gegen Konkurrenten wie Onmeda.de oder Hexal bzw. Wikipedia also in einer Gesundheitsnische durchzusetzen?

  2. Alle wichtigen Punkte zügig auf einen Punkt gebracht 🙂 Macht Spaß, Pascal zuzuhören!
    Ich würde dem Ganzen noch Folgendes hinzufügen: Wenn man wirklich Asche verdienen will, dann sollte man sich eine Nische innerhalb der 3 Großmärkte suchen (Geld/Business, Fitness/Gesundheit, Dating/Beziehung). Da geht’s zwar richtig Rund und es ist übersättigt bis zum geht nicht mehr, aber ich denke ein übersättigter Markt ist Grund einzusteigen. Und wenn die Nische dir persönlich wirklich liegt, dann wirst du dich dort auch gut positionieren können. Lg

  3. Tolles informatives Video., ich schaue mir eure clips seit ein paar Tagen regelmässig an, weil ich mich in diesem Thema im Moment weiterbilde. Allerdings, aller Anfang ist schwer, denn ich empfinde es als wirklich nicht einfach, sich als Neuling im Online-Marketing hier in eine Nische hinein zu arbeiten, wenn das Grundwissen über die Möglichkeiten des Ablaufes einen Markt aufzubauen noch nicht gefestigt sind…
    Ich würde wahnsinnig gerne einmal im “kleinen” testen… doch die Frage:” was mache ich zu erst” blockiert mich oft…
    Was mache ich zuerst… Research… Anmeldung bei GoogleAds… was kommt danach…Webseite blocken… welches produkt ist das richtige für diese Nische…

    ich habe noch keinen roten Faden…

    habt ihr einen Tip, wie dieser rote Faden aufgebaut werden soll / kann?

    #mehrgeschäft

    1. Kann Papa Papa nur zustimmen. Früher hatte ich auch den Gedanken einfach in die Nischen zu gehen, die am profitablsten sind. Wenn man den Druck hat Geld zu verdienen klappt das auch ganz gut, aber sobald du finanziell frei wirst, ist Geld nicht mehr der Grund warum du arbeitest (hätte ich vorher auch niemals geglaubt). Wenn die Nische nicht deiner Leidenschaft entspricht wirst du das Geschäft schleifen lassen bzw. wirst nur noch das Nötigste machen und somit auf der Stelle treten. Ich bin zB. nicht mehr in einer der 3 größten Märkte, wie mir das von allen Seiten eingetrichtert wurde. Ich bin in einer Hobbynische, aber weil dort meine Leidenschaft liegt und ich jeden Tag richtig Lust darauf habe, liefere ich außergewöhnliche Ergebnisse ab und bin umso erfolgreicher. Wahrscheinlich erfolgreicher als der tausendste Online Marketer der zB. auf den nächsten Diät-Trend aufspringt, obwohl er nichts mit dem Thema zu tun hat. Klar, von einem zum nächsten Hype zu springen funktioniert auch …aber das ist immer nur kurzfristig gedacht. Langfristig zahlt es sich aus ein stabiles Geschäft aufzubauen und das funktioniert nur wenn man dafür brennt. Bei dem anderen Punkt mit den Steuern stimme ich auch zu: Wenn man plötzlich die Steuer fürs letzte Jahr + die Vorsteuer vom aktuellen Jahr zahlen muss, bricht das vielen das Genick. Verstehe auch nicht warum darüber nicht viel mehr aufgeklärt wird, denn es betrifft ja jeden Selbstständigen.

    2. Anmerkung: Ich würde mir gar nicht den Stress machen und beim 1. Projekt direkt so groß denken. Finde erstmal eine Nische, setzt die Webseite auf, schreib ein paar Artikel und lerne wie du sie outsourced. Schalte vielleicht ein bisschen Adsense Werbung, füge die ersten Affiliate Links hinzu, baue dir Social Media Kanäle um dich/dein Projekt auf. Dann erstellst du vielleicht dein eigenes Produkt, machst einen Newsletter, Salespage, Adwords Werbung usw. Ich finde du solltest dir da einfach dir Zeit geben, um richtig reinzuwachsen und nicht von Null an auf das Maximum abzuzielen. Wenn du es mit einer Nische sauber durchgezogen hast und alle Höhen und Tiefen mitgenommen hast, dann kannst du es später auch problemlos auf andere Nischen adaptieren. Aber du wirst niemals starten und direkt eine Marke registrieren, alles so aufbauen wie es ein Marketer macht der vielleicht 5 Jahre Erfahrung hat usw. Bloß keine Luftschlösser bauen. Erwarte erstmal nichts und mach einfach alles Step by Step. Immer die naheliegendsten Sachen machen und dann passt das. Jeder hat ein anderes Tempo und ein erfahrener Marketer kann ein Geschäft sicherlich von Null auf 100 bringen. Du aber nicht, musst du auch nicht.

    3. PapaPapa, danke für den Hinweis ein Gewerbe im Ausland anzumelden.
      ich befinde mich derzeit in Australien, bin aber noch in Deutschland gemeldet.
      Daher ist es für mich ein wenig kompliziert herauszufinden, was ich am besten machen soll.

      So wie ich das sehe, kann man Gewerbe in zb. HongKong anmelden, ohne dort zu wohnen.
      insofern man ins Ausland verkauft, fallen nicht mal steuern an.
      In Deutschland zahlt man auch keine Umsatzsteuer sobald die Güter den EU Raum verlassen, oder irre ich mich?

  4. Fühle mich ziemlich Fit was das Thema Ernährung / Abnehmen angeht. Aber ich halte es für etwas fragwürdig mich jetzt dahin zu stellen und den Leuten zu erzählen, dass ich der super Profi/Experte bin. Ich habe das nicht studiert. Ich bin kein Mediziner. Aber ich beschäftige mich damit seit 1,5 Jahren und habe Bücher über Biochemie usw gelesen. Das macht mich nun aber eher zum “Guru” statt zum Experten oder bin ich hier einfach nur zu ehrlich für diese Welt?

    1. Oder du suchst dir einfach einen Experten für das Thema, wenn es dich interessiert und du dich selber nicht als Experte positionieren möchtest. Auch eine Möglichkeit 🙂 LG

  5. Modelling ist so wichtig. Ich seh des immer wieder Bei Filmen.. Ich kenn fimle die z.b 2006 ausgestrahlt wurden und eins zu eins einem erfolgreichen film von 1984 wiederspiegeln.. das film von 2006 basiert eins zu eins auf das film vom 1984.. also eine kopie und wird ebenfalls erfolgreich,…

  6. Unfassbar was man hier kostenlos geboten bekommt! Super Video!

    Hätte noch ein paar Fragen bezüglich der Garantie:
    Wie viele von euren Kunden ziehen denn die Geld-zurück-Garantie?
    Außerdem würde mich noch interessieren wie Ihr eure Produkte schützt. Wenn ich zum Beispiel mein Produkt nicht per Abo-System, sondern als Einmalzahlung mit Logindaten für eine Membership-page verkaufe, dann könnte man sich dort ja alles kopieren bzw. herunterladen und anschließend das Geld zurück fordern, oder schätze ich da die Kunden zu hinterlistig ein?

    Als Videovorschlag (falls noch nicht vorhanden):
    Arbeitet Ihr mit Single- oder Double-Optin? Habe gelesen, dass E-Mail Marketing ohne Bestätigung nicht erlaubt sei.

    1. Also bei guten Produkten liegt die Stornorate im einstelligen Bereich! Der Umsatz, den du durch eine Geld-zurück-Garantie mehr machst ist dann auch höher als die Stornos, aber das musst du dann selber auch kalkulieren 🙂 Das gibt es bestimmt ja, aber die meisten machen sowas nicht und sind ehrliche Kunden! LG

  7. Super gutes und informatives Video. Habe es auch schon geteilt in unserer affiliate newbies Gruppe bei WhatsApp 😉

  8. Danke für das top Video (seeeehr informativ u. motivierend), Daumen hoch! Und liebe Grüße an deine “kleine” Prinzessin (war in einem der letzten Videos) 😉 LG Ben

    1. jani ran, natürlich, Du hast ja die Absicht, Gewinne zu erzielen. Also musst Du ein Gewerbe anmelden, z.B. als Kleinunternehmer. Hier hilft Dir ein Steuerberater aber gerne weiter.

  9. Die Infos aus diesem Video haben mir sehr geholfen, danke Pascal. Deine anderen Videos liefern natürlich auch immer super Informationen. Deswegen gebe ich auch jedem Deiner Videos einen Daumen nach oben.

  10. Hallo Pascal! Du sagst in vielen Videos, dass man sich Wissen anderer aneignen, und dann in eigener Form präsentieren soll. Wo ist hier die Grenze zum geistigen Diebstahl? Ich denke, das Thema interessiert viele. Danke im Voraus!

  11. Vielen Dank Pascal für die tollen Tipps. Und vielen Dank generell an das ganze Mehr Geschäft Team! Bei euch findet man echt alles was man braucht um sein Business zu starten. Ihr mach qualitativ hochwertige Videos, macht weiter so ! 🙂

  12. Hallo, ich habe mich für die Nische Gesunde Ernährung entschieden. Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher ob dort ein wirklicher Leidensdruck vorhanden ist. Ich weiß auf jeden Fall das im Internet viel nach gesunder/ausgewogener Ernährung recherchiert wird. Ich wollte Rezepte und Infos(ebook) anbieten. Mich würde Deine Meinung dazu interessieren. Was hältst Du von dieser Nische?

    Vielen dank für Deine Hilfe!

    1. Kurs-Platz, der Leidensdruck hier könnte Übergewicht sein. Warum also nicht in diese Nische gehen. Alles eine Frage des Marketings :-).

  13. Das Kompendium war mega interessant zu lesen Pascal! s/o an dich und dein Team!
    Auf Seite 16 gab es zwar einen Druckfehler (Passage doppelt) aber ansonsten 1+mit Sternchen 😉

  14. Mir ist noch nicht ganz klar wie ich in einer Nische in der ich kein Spezialist bin aber sie dennoch besetzen möchte heraus finden kann wie stark de Leidensdruck dort ist (bei Abnehmen oder Erfolgreich werden kann ich es mir ja noch herleiten.). Bei Themen die neu für mich sind wird es da schon schwieriger. Gibt es vielleicht auch hier Kennzahlen die ich online ziehen kann oder andere Hinweise die ich filtern kann?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.