NISCHENSEITEN sind out! 4.366,19 € durch Apps! Geld verdienen im Internet

JETZT VIDEO ANSEHEN – HIER KLICKEN

► Du willst deine eigene Agentur gründen?
► Das beste Tool für deine Agentur: Deals and Projects: *
► Mehr Umsatz und mehr Neukunden mit unserem Tool:

___

► Dieses WordPress Theme empfehle ich: *

► Dieses Hosting empfehle ich (Business Paket): *

► Dieses CRM / Automatisierungstool empfehle ich (Deals and Projects): *

► 10€ Gutscheincode im Checkout von WebGo: codingarts

► Du brauchst eine Website?:

► Facebook Gruppe:

►Webdesign ►Onlinemarketing ►Suchmaschinenoptimierung
►Suchmaschinenmarketing ► Abonniere jetzt!

► Instagram:

► Facebook:

NISCHENSEITEN sind out! 4.366,19 € durch Apps! Geld verdienen im Internet

46 Kommentare

    1. Ah OK. Kommen noch Videos, wie man zum Beispiel Nischen-Apps finden kann? Ich habe früher Android Apps programmiert, aber waren Apps, die kein Geld einbringen könnten.

  1. über adsense hab ich nur schlechtes gehört… man braucht extrem massenweise besucher und viele haben adblock und so weiter und so fort..

    1. Okay, ich hab meine Frage echt schlecht formuliert. Wie ich eine Nische für eine Homepage finde ist mir klar.Aber wie machst du diese Analyse für Apps? Und die Apps die du anbietest, sind auch nur Apps die dem User Informationen bereitstellen (wie z.B. eine Flugradar app) und du in diesen Apps dann Werbung schaltest?

    1. Andrija Sljivic na wie wird das heutzutage wohl gemacht?…vl mit Werbung auf Facebook,Instagram,Snapchat,Twitter,Telegram,E-mail listen usw?😂

    1. Okay. Danke.
      Ich teste goodbarber gerade. Ich würde gerne ein paar Kalkulationen damit einbauen. Geht das auch?
      Komme überhaupt nicht damit klar.

  2. eine App mit 200.000 DL bringt nur 4.366€ ein?? 😀 scheint ja kein sehr lukrativen Geschäftsmodell zu sein. Um so eine erfolgreiche App zu launchen bedarf es sehr viel Arbeit und Glück und dafür finde ich das relativ wenig.

    1. zerberster123 Die App hat weit aus mehr eingenommen durch die Verknüpfung mit der Website – 4.366€ sind rein von AdMob – AdSense ist da nicht mit gezählt

  3. Über was war denn diese app? Ich selbst beispielsweise bin designer und könnte, wenn ich mit so einer webbseite geld verdiene meine Tippps und Tricks gratis zugänglich machen. Keine Ahnung ob das eine Gute idee ist aber was hatten sie denn für ein Infoprodukt in ihrer app!?

    1. Luuke hallo , schreib mir dochmal auf skype:) hab n paar echt coole Ideen und vllt könnten wir ja Mal was starten 🙂 Skype: simon.ma371

  4. Interessant, aber ich stelle mir da ein paar Fragen.
    Wieviel hast du investiert um 4.366,19€ zu verdienen? Kann ja sein, dass du dafür 10.000€ ausgegeben hast.
    Und weshalb verkauft man so eine Seite dann wieder oder lässt sie den Bach runter gehen?

  5. Bin selbst erst zwar 12, mein Schlüssel zum Erfolg ist Kryptowährungen, ich profitiere davon extrem da der Kurs derzeit sehr steigt ! Kryptowährungen sind Digitale Währungen, das bedeutet du kannst sie nicht anfassen. Du musst dir das Ganze wie Paypal Guthaben vorstellen, nur dass es bei Kryptowährungen keine Euros oder USD sind, sondern eigene Währungen. Sie sind außerdem Dezentral, das bedeutet sie können von keinem Staat oder keiner Bank der Welt gesteuert werden. Dies hat zur Folge dass die Anonymität steigt, welche auch ein Grund ist warum Kryptowährungen steigen. Wenn du mehr darüber wissen möchtest und wissen willst wie du davon profitierst, kannst du mir gerne schreiben (Instagramm: cornelius_menges)

    1. Falscher Zeitpunkt für den kleinen gewesen. Würde mich nicht wundern wenn er im Dezember Panic Sell gemacht hat als alles gecrasht ist

  6. *Das Nischenseiten out sind sehe ich nicht so. Meine verdienen weiterhin gutes Geld. Doch natürlich lässt sich auch mit Apps viel Geld verdienen. Ich finde, das wichtigste ist, dass man ein Internet-Business findet, das wirklich zu einem passt. Denn wenn die Stimmung stimmt, findet sich auch die passende Strategie, und dann stimmt auch irgendwann die Kohle. 🙂 Interessantes & kurzweiliges Video, super!*

  7. Moin Pascal,
    Super Content wie immer!! Momentan bewerbe ich ein Tool bei dem man monatlich Provisionen seiner Kunden und zusätzlich noch über die Kunden deiner Kunden verdient ;)…..klingt vllt erstmal etwas verwirrend ich weiß :D. Der Punkt ist, dass man hierbei auch als Anfänger sehr schnell profitabel wird und sehr schnell monatlich passiv verdienen kann. Ich könnte mir vorstellen dass das für dich bzw. deine Community interessant sein könnte.

    Schau gern mal bei mir nach dem Video “Lohnt sich Builderall Business für Anfänger?” da gehe ich einmal im Schnelldurchlauf dadurch. In dem Zusammenhang gibt´s auch noch das Coaching mit mir und Nico (Lampe).

    Melde dich gerne wenn du Frage hast!!

    LG,
    Gordon

  8. swcapp.uk/i/pari167482 Schau dir mal diese App an! 👆 sie bezahlt dich für’s Laufen

    Die ist wirklich gut und du verdienst wirklich viel erstmal kapierst du nichts aber wenn du einfach nichts machst außer gehen siehst du wie viel du schon verdient hast 😉guckt euch die mal an es kostet ja nichts einfach App runter laden denn nie wieder auf die App gehen so als wer sie nicht da also ich kann sie nur empfehlen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.